Von Aussie und Rumänen

... wobei, ehrlich gesagt, seit einiger Zeit die Rumänchen hier deutlich in der Überzahl sind.
Früher war es umgekehrt. Meist kamen so viele Aussies zusammen, dass sich Incanjú auch für einen Aussie hielt. Inzwischen hat sie sich jedoch wieder ihrer rumänischen Wurzeln besonnen.
Vor ein paar Tagen gab es nachmittags sogar am Ruhrgebietshimmel mal ein paar Sonnenstrahlen, das haben wir umgehend ausgenutzt: Allen voran Ofelia: Juhuuuuu, das Leben ist schön ......

Ofelia

 

Wir waren mal wieder am Rhein, der noch ein wenig hochwässrig war. Shahri hat was entdeckt ...

Shahri

 

Moody und Whitey platzen vor Neugier ...

Moody und Whitey

 

... fast hat sie das "Ding" erreicht ...

Shahri

 

... Moody hüpft im Wasser vor Ungeduld wie ein Känguruh

Moody

 

Shahri hat es und allen anderen wollen auch ...

Hunde

 

Hunde

 

Aber Vater Rhein hat noch viel mehr zu bieten: Leckere alte Latschen zum Beispiel

Hunde

 

Shahri hat den Schuh, Whitey seinen Stock und Sheila schleicht sich mit dem "Bällchen" davon ...

Sheila

 

Und der da schaute uns aus der Ferne zu.

Hund

 

Incanjú sammelt derweil Streicheleinheiten.

Inca

 

Zum Schluß noch Moody und Whitey im Zwielicht.

Moody

 

Whitey

 

Moody

 

Moody

 

 

< zurück

STARTSEITE